Kurzporträt.

85% der offenen Investmentfonds sind nicht in der Lage dauerhaft besser abzuschneiden als ihr Vergleichsindex. Kein Grund die erfolgreichen 15% zu ignorieren. Wir verstehen uns als Schnittstelle zwischen dem anspruchsvollen Kapitalanleger und den hervorragenden Vermögensverwaltern unserer Zeit.

Wir sind spezialisiert auf Anlagelösungen mit Investmentfonds. Bereits 1997 wurde das Fundament unserer heutigen Arbeitsweise gelegt. Dank unserer langjährigen Erfahrung können wir einerseits auf eine eigene Marktmeinung und andererseits auf eine tiefgreifende Produktkenntnis aufbauen.

Wir verfolgen konsequent die Vorteile einer freien Produktauswahl. In der Selektion finden besonders die Fonds Beachtung, die sich durch hohe Beständigkeit und ein langjährig erfolgreiches Management hervorheben.

Ebenso ist die zielgerichtete Abstimmung hervorragender Produkte auf einander von großer Bedeutung für den Anlageerfolg.

Im Ergebnis entstehen Fondsportfolios die passgenau auf die Vorstellungen des Anlegers ausgerichtet und somit in ihren Schwankungen kalkulierbarer sind.

Hierfür stehen wir mit zahlreichen Produkt-anbietern in Kontakt, um uns fortlaufend mit den Strategien und Handlungsweisen des Managements vertraut zu machen.

Dazu gehört für uns auch, nach positiven Börsenphasen Gewinnmitnahmen anzuregen und in schwachen Börsenzyklen Kaufempfehlungen für unsere Kunden auszusprechen.

Ein Portfolio muss atmen.

Börsenkommentare.

Die Lufthansa bekommt eine Geldspritze von der Bundesregierung in Höhe von 9 Milliarden €. Die Stützung wird teilweise als Kreditlinie gewährt, die als Eigenkapital (rund 5 Mrd. €) verfügbar ist. Je nachdem wann zurückgezahlt wird, ist der Zins zwischen 4% und 9% gestaffelt. Zudem wird der Staat zum Lufthansa-Aktionär, mit einer Unternehmensbeteiligung von 20%. Nach […]

Seit Jahrtausenden gilt Gold als werthaltig und wird in Krisenzeiten als stabiler Wertspeicher gesucht. Nachdem Gold und Silber im 18. Jahrhundert erstmalig durch Papiergeld als Zahlungsmittel ersetzt wurden (John Law), war die Schöpfung von Geld, durch Hinterlegung von Gold in einem festen Verhältnis (Goldstandard) verpflichtend. Dies verhinderte eine ausufernde Geldschöpfung, denn Gold ist nur begrenzt […]

Wir analysieren das Marktgeschehen eng, verfolgen die Einschätzungen der Fondsgesellschaften und möchten einige Gedanken zur aktuellen Situation mitteilen. Die Ausbreitung des Covid-19 ist in Europa und den USA angekommen, die Kapitalmärkte nehmen die möglichen wirtschaftlichen Folgen ängstlich ins Visier. Wichtig ist die Gesamtsituation zu überschauen und das Geschehen besonnen einzuordnen. Die Ausgangslage Vor ca. vier […]